Leitbild

Wir sind eine gemeinnützige Gesellschaft, die im Rahmen ihrer Angebote benachteiligte (insbesondere psychisch erkrankte) Menschen darin unterstützt, ihr Leben weit möglichst selbstbestimmt zu gestalten und Lebenschancen für sich zu realisieren. Unsere Leitsätze sind:

Inklusion statt Exklusion:
Unser gesellschaftliches Idealbild, an dem wir unsere Arbeit orientieren, ist ein Gemeinwesen, das auf seine benachteiligten und beeinträchtigten Mitglieder aktiv zugeht, nach immer neuen Wegen des Miteinanders sucht und Ausgrenzung vermeidet.

Selbstbestimmung:
Wir respektieren und achten bei unserer Leistungserbringung das Selbstbestimmungsrecht und die Einzigartigkeit eines jeden Menschen. Jeder einzelne Mensch entscheidet darüber, welches Ziel er anstreben und welchen Weg er dazu gehen möchte.

Selbstbefähigung (Empowerment):
Ziel unserer Hilfeleistungen ist die Unterstützung des Einzelnen hin zur möglichst selbständigen Lebensführung bzw. Bewältigung von Lebensaufgaben.

Recovery (Genesung bzw. „Wieder-Erstarkung“):
Wir begleiten den Menschen bei der Rückkehr zur eigenen Lebensqualität und unterstützen ihn, wieder Regie über das eigene  Leben zu führen.

Kooperative Leistungserbringung:
Die Leistungserbringung ist immer eine gemeinsame Arbeit verschiedener Beteiligter: Die von uns begleiteten Menschen, die MitarbeiterInnen und andere Personen/Institutionen wirken zusammen, um sich abgesprochenen Zielen zu nähern. Wir streben Zusammenarbeit an, damit eine sinnvolle und erfolgreiche Leistungserbringung gelingt.

Professionelle Beziehungen:
Wir bieten den von uns begleiteten Menschen eine ausdrücklich wertschätzende, professionelle Beziehung auf Augenhöhe an. Ein solcher Kontakt fördert gegenseitiges Vertrauen, schafft Sicherheit und Zuversicht, auch neue Wege beschreiten und Problemlösungen in Angriff nehmen zu können.

MitarbeiterInnen
Unser wichtigstes Kapital sind unsere MitarbeiterInnen. Wir brauchen sie mit ihrer Zuversicht, Menschlichkeit, Fachkompetenz, sozialen Kompetenz und mit ihrer Bereitschaft, sich immer wieder auf Neues, auf Spannendes und mitunter auch auf Schwieriges einzulassen. Jede/r trägt dabei nach Kräften zu einem guten Arbeitsklima und einem wertschätzenden Umgang miteinander bei. Mit regelmäßigen Supervisionen, Fortbildungen und Klausurtagen sorgen wir dafür, auf langen Strecken stets neu inspiriert zu werden.

Qualität
Wir erfüllen alle gängigen fachlichen Standards einer qualitativ guten Leistungserbringung. Dabei achten wir darauf, dass wir unsere Arbeit „gerne“ und „gut“ machen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen